herman de vries

im zug von arnheim nach frankfurt (1974/1995)

im zug von arnheim nach frankfurt sitzend schaue ich nach aussen über verschneite äcker. dunkle erdbrocken formen ein regelmässiges und doch nirgendwo identisches muster.
ponies bewegen sich über ein untergeschneites feld, regelmässig ihre positionen untereinander auf dem feld ändernd. auf der gegenüberliegenden bahnsteigkante im bahnhof emmerich ist eine unregelmässig wellende linie vom schmelzwasser zu sehen, das dort den zement durchdränkt.
es fängt wieder zu schneien an und der wind bläst die jetzt nassen flocken auf die plattform unter dem bahnsteigsdach, wo sie einen augenblick lang weisse punkte auf dem grauen stein bilden und sich danach in dunkle flecken verändern.
eine lange reihe waggons mit koks schiebt hinter dem bahnsteig entlang. eine ladung energie, auf dem weg nach holland. eine krähe kommt an, lässt sich auf dem rand des bahnsteigs nieder und fliegt gleich wieder fort.

chance- und änderungs situationen aus einer komplizierten chance- und änderungsstruktur. ein paar wahrgenommene situationen aus einer unendlichen reihe: jede zeit, jeder platz, alles.

felder und zeichnungen, bäume und plastiken, plastiken und felder, es gibt keine gegensätze. chance ist überall, die konditionen bestimmen.

chance & change, schrieb ich in mein notizbuch, am 4. juli 1970 in teheran, auf dem weg von arnheim nach bombay und den seychellen, um dort mit freunden eine insel zu kaufen und dort zu wohnen. die insel wurde nicht gekauft, chance und änderung - änderung und chance.

source: herman de vries, '[im zug von arnheim nach frankfurt ...]', in herman de vries. to be : texte - textarbeiten - textbilder (Stuttgart 1995) 72-73. Originally published in Dutch as '[in de trein van arnhem naar frankfurt ...]', in journal of the exhibition herman de vries. toevallige lijn- en punt raster strukturen / random line- and dot grid structures (Galerie Swart : Amsterdam 1974) 2 (ill.). Reprinted in exhibition catalogue De volle maan 22 - Engelse en Nederlandse rationele tekeningen (De volle maan : Utrecht 1976) [46] and in herman de vries. toevalstekeningen - random objectivations (Kröller-Müller Museum : Otterlo 2015) 7. In this catalogue also an English translation.